Wann:
20. Juli 2017 um 9:00 – 11:00
2017-07-20T09:00:00+02:00
2017-07-20T11:00:00+02:00
Wo:
Kanzlei Prof. Dr. Tuengerthal, Andorfer, Greulich und Prochaska
M7/3 (Alte Reichsbank)
68161 Mannheim
Preis:
kostenlos

170628 Einladung

170628 Anmeldeformular

Einladung zum Frühstück

über Auswirkung der AÜG-Reform auf Zeitarbeit und Werkverträge

Sehr geehrte Damen und Herren,

gemeinsam mit der von uns initiierten Arbeitsgemeinschaft Werkverträge und Zeitarbeit möchten wir Sie hiermit in unserem Konferenzraum in der Alten Reichsbank M7/3, 68161 Mannheim zu folgenden Frühstücksterminen einladen:

  • am Donnerstag, den 20. Juli 2017 von 9:00 bis 11:00 Uhr zum Thema „Auswirkung der AÜG-Reform auf die Zeitarbeit“
  • am Donnerstag, den 27. Juli 2017 von 9:00 bis 11:00 zum Thema „Auswirkung der AÜG-Reform auf die Werkverträge“ und/oder
  • am Donnerstag, den 3. August von 9:00 bis 11:00 zum Thema „Mindestlöhne in der Zeitarbeit“

Unsere Treffen setzen an den Problemen für die Praxis an, gehen auf die Sichtweise der Bundesagentur der Arbeit und der Rechtsprechung, und behandeln die Risiken. Zudem zeigen wir Strategien und Lösungsmöglichkeiten auf, damit Sie als Praktiker darauf angemessen reagieren können.

Weiterhin werden Sie im Rahmen dieser Frühstücke eine Gelegenheit haben, Ihre Erfahrungen auszutauschen, sowie uns Ihre Fragen zu stellen. Sie können uns diese aber auch gerne vorab per E-Mail übermitteln, sodass wir uns darauf einstellen können.

Bitte verwenden Sie bei Interesse das beigefügte Anmeldeformular. Wegen der beschränkten Teilnahmeplätze bitten wir die Anmeldungen möglichst zeitnah, aber spätestens bis zum 15.07.2017, uns zu übermitteln.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

 

Christian Andorfer                                                        Heiko Greulich

Rechtsanwalt                                                                 Rechtsanwalt                                    Anlage: Anmeldeformular