Vererbung eines Anspruchs auf bezahlten Jahresurlaub, EuGH Urteil vom 6.11.2018 – C-569/16 und C-570/16 In seinem Urteil vom 6.11.2018 entschied der EuGH, dass die Rechtnachfolger eines verstorbenen Arbeitnehmers von dessen ehemaligen privaten und staatlichen Arbeitgebern eine finanzielle Vergütung für nicht genommenen Jahresurlaubs verlangen können. Sachverhalt Im vorliegenden Fall handelte sich um eine Auslegung von Art. […]

... weiterlesen »

Aktualisiert am

Verdeckte Arbeitnehmerüberlassung – keine Rückwirkung auf Überlassungen vor Änderung des AÜG, ArbG Mainz, Urteil vom 28.06.2018, 3 Ca 111/18 Leitsatz Das Verbot der verdeckten Arbeitnehmerüberlassung nach § 9 Abs 1 Nr 1a AÜG findet nicht rückwirkend auf Überlassungen, die bereits vor dem 1. April 2017 begonnen haben, Anwendung. Sachverhalt Die Klägerin wurde durch einen schriftlichen […]

... weiterlesen »